Unsere Vereinshistorie (Curriculum Vitae):


Jahr 2023 (aktueller Stand)

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Franna Schmitz(2. Vorsitzende), Alain Boucher (Schatzmeister)

Mitglieder:

68 (Mitgliederabwanderung im Wesentlichen auf Grund des Bundesligaausstieges in 2022)

Sportliche Erfolge / Highlights:

 

Sonstiges:


Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues


 Jahr 2022

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Christina Widera (2. Vorsitzende), Alain Boucher (Schatzmeister)

Mitglieder:

79

Sportliche Erfolge / Highlights:

Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Florian Heinzerling / Daniel Spohrs.

Sonstiges:

Ausstieg aus der Bundesliga auf Grund Mannschaftsbeschlusses.
Durchführung des zweiten "Godesberger MixEinander" (Sieger: Sieglinde (Linde) Ahlmann / Diego Rodriguez)
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereinsboule (Erstplatzierter: Sebastian Zimmer).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues


Jahr 2021

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Christina Widera (2. Vorsitzende), Alain Boucher (Schatzmeister)

Mitglieder:

80

Sportliche Erfolge / Highlights:

12. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Diego Rodriguez / Soandro Mahazomora.

Sonstiges:

Pandemiebedingt (Corona) konnten viele Veranstaltungen nicht stattfinden.
Unser Verein spendet den von der Flutkatastrophe 2021 (Klick) Betroffenen 2.000 EUR!
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2020

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Christina Widera (2. Vorsitzende), Alain Boucher (Schatzmeister)

Mitglieder:

76

Sportliche Erfolge / Highlights:

Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Pandemiebedingt (Corona) kein Bundesligaspielbetrieb.
Durchführung des ersten "Godesberger MixEinander" (Sieger: Christina / Diego Rodriguez).
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereinsboule (Erstplatzierter: Diego Rodriguez).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2019

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Karl-Heinz Renzler (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

71

Sportliche Erfolge / Highlights:

11. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.
Teilnahme an der WM in Spanien: Robin Stentenbach.
Teilnahme an der WM in Kambodscha: Anna Lazaridis.
Deutsche Meister (Triplette): Robin Stentenbach und Florian Korsch.
Deutscher Vize-Meister (Doublette): Florian Korsch.
Platz 3 Deutsche Meisterchaft (Doublette): Robin Stentenbach.
Landesmeister Tireur NRW: Danny Griesberg.
Landesmeisterin (Triplette) Frauen: Krista Bisoke.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereinsboule (Erstplatzierter: Diego Rodriguez).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2018

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Karl-Heinz Renzler (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

70

Sportliche Erfolge / Highlights:

10. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereinsboule (Erstplatzierter: Alain Boucher).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2017

Vorstand:

Michael Wolter (1. Vorsitzender), Karl-Heinz Renzler (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

61

Sportliche Erfolge / Highlights:

9. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.
Deutscher Meister (Tête a Tête): Robin Stentenbach.
Deutsche Vizemeister (Doublette): Robin Stentenbach und Florian Korsch.

Sonstiges:

Erstellung eines Anbaus mit Eingang am Vereinshäuschen.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2016

Vorstand:

Marion Yarar (1. Vorsitzende), Werner Pribyl (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

57

Sportliche Erfolge / Highlights:

8. Bundesligateilnahme

Sonstiges:

Anschaffung von LED-Flutlichtern.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2015

Vorstand:

Marion Yarar (1. Vorsitzende), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

61

Sportliche Erfolge / Highlights:

7. Bundesligateilnahme

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2014

Vorstand:

Marion Yarar (1. Vorsitzende), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

46

Sportliche Erfolge / Highlights:

6. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2013

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

50

Sportliche Erfolge / Highlights:

5. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2012

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

52

Sportliche Erfolge / Highlights:

4. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Diego Rodriguez / Alain Boucher.

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2011

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

52

Sportliche Erfolge / Highlights:

Meister NRW-Liga / Wiederaufstieg in die Bundesliga !

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2010

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

53

Sportliche Erfolge / Highlights:

Meister NRW-Liga
Sieger BPV NRW Cup

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2009

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Werner Voosen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

52

Sportliche Erfolge / Highlights:

3. Bundesligateilnahme mit Abstieg
Sieger BPV NRW Cup

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2008

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Werner Voosen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

54

Sportliche Erfolge / Highlights:

 2. Bundesligateilnahme

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2007

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Werner Voosen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

57

Sportliche Erfolge / Highlights:

1. Bundesligateilnahme
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2006

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Werner Voosen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

55

Sportliche Erfolge / Highlights:

NRW Liga-Vizemeister / Aufstieg in die Bundesliga !!!
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2005

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

57

Sportliche Erfolge / Highlights:

NRW Liga Vizemeister

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2004

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

58

Sportliche Erfolge / Highlights:

NRW Liga Vizemeister

Sonstiges:

Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2003

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

52

Sportliche Erfolge / Highlights:

NRW Liga Vizemeister
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Danny Griesberg / Florian Korsch.

Sonstiges:

40-jähriges Vereinsjubiläum
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2002

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

47

Sportliche Erfolge / Highlights:

Internationales Bonn Turnier in Bad Godesberg: 1. Platz: Sigfried Binder, Alain Boucher und Didier Specht.

Sonstiges:

Unser Verein besucht unseren Partnerverein BC Solgne.
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierte: Danny Griesberg / Diego Rodriguez).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2001

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

41

Sportliche Erfolge / Highlights:

Aufstieg in die Regionalliga !

Sonstiges:

Unser Partnerverein BC Solgne besucht uns in Bad Godesberg.
Sieger Vereinsmeisterschaft: Diego Rodriguez und Paolo De Vita.
Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Diego Rodriguez).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 2000

Vorstand:

Heinz Rulands (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

46

Sportliche Erfolge / Highlights:

Internationales Bonn Turnier und Rheinlandmeisterschaft Doublette wurden in Bad Godesberg ausgetragen.

Sonstiges:

Unser Verein besucht unseren Partnerverein BC Solgne.
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Jan Czubak).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1999

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Heinz Rulands (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

49

Sportliche Erfolge / Highlights:

Aufstieg in die NRW-Liga

Sonstiges:

Gründung Partnerschaft mit BC Solgne, erstes Treffen in Bad Godesberg.
1. Platz Vereinsmeisterschaft: Andreas (Andi) Bues, Didier Specht und Siegfried Binder (Triplette); Diego Rodriguez und Paolo De Vita (Doublette); Heinz Rulands (Tête a Tête).
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Walter Pietrusziak)
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues..


Jahr 1998

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Heinz Rulands (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

42

Sportliche Erfolge / Highlights:

Internationales Bonn Turnier wurde in Bad Godesberg ausgetragen.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Siegfried Binder).
Errichtung des Vereinshäuschens am Spielort im Panoramapark.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1997

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

50

Sportliche Erfolge / Highlights:

1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. stellt Rheinlandmeister (Triplette).
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Didier Specht / Siegfried Binder.

Sonstiges:

Die Vereinsmeisterschaft wird erstmalig ausgetragen.
1. Platz Vereinsmeisterschaft: Peter Stamme, Walter Verdume und Jean-Marie Neels (Triplette); Siegfried Binder und Didier Specht (Doublette); Siegfried Binder (Tête a Tête).
Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Jean-Marie Neels).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1996

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. stellt Rheinlandmeister (Triplette).
Internationales Bonn Turnier wurde in Godesberg ausgetragen.
Die WM fand in Essen statt.

Sonstiges:

Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Siegfried Binder).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1995

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Vize-NRW- und Vize-Rheinlandmeister: Andreas (Andi) Bues, Didier Specht und Siegfried Binder.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Heinz Rulands).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1994

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues(1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Internationales Bonn Turnier wurde in Bad Godesberg ausgetragen.
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Didier Specht / Siegfried Binder.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Didier Specht).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1993

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

30-ig jähriges Vereinsjubiläum: Internationales Bonn Turnier wurde ausgetragen.
Erste Bonner Stadtmeisterschaft („der Neuzeit“) findet am "Alten Zoll" statt, organisiert von den fünf Bonner Boule Vereinen (Altstadtfreunde Bonn, Spielgemeinschaft Poppelsdorf, 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V., FSB Bonn, Ennert).
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V.P gestellt: Didier Specht / Siegfried Binder.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Marcello Romiti).
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1992

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

49

Sportliche Erfolge / Highlights:

Internationales Bonn Turnier und NRW-Meisterschaft (Tête a Tête) wurden in Bad Godesberg ausgetragen.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Didier Specht).
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


 Jahr 1991

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Didier Specht (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

49

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Michel Eulen).
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1990

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Raimund Priesnitz (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

40

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Andreas (Andi) Bues).
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1989

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Raimund Priesnitz (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

33

Sportliche Erfolge / Highlights:

NRW-Meister (Triplette): Josef Meschenmoser, Andreas (Andi) Bues und Herbert Berg.

Sonstiges:

Regelmäßige Monatsturniere im Rahmen des Vereins Boule (Erstplatzierter: Aventino Micheli).
Einführung „monatliche Dienstagabend-Turniere“ (lösen „Groschenturniere“ ab).
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1988

Vorstand:

Andreas (Andi) Bues (1. Vorsitzender), Raimund Priesnitz (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

32

Sonstiges:

Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1987

Vorstand:

Gerda Cziborr (1. Vorsitzende), Andreas (Andi) Bues (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

27

Sonstiges:

Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Kassenprüfer des „DPV Landesfachverband NRW„: Andreas (Andi) Bues.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1986

Vorstand:

Herbert Berg (1. Vorsitzender), Andreas (Andi) Bues (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

40

Sportliche Erfolge / Highlights:

Erster NRW-Meister (Triplette): Herbert Berg, Andreas (Andi) Bues, Didier Specht.
Deutscher Vizemeister (Triplette) und dadurch Vertreter des DPVs bei der Ersten Teilnahme am Nordseecup (heute INSPT): Josef Meschenmoser, Andreas (Andi) Bues und Didier Specht.

Sonstiges:

Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Schiedsrichter- und Jugendwart des „DPV Landesfachverband NRW: Veit Heidbrink.
Offizieller Petanque-Bundesschiedsrichter (Klick): Andreas (Andi) Bues.


Jahr 1985

Vorstand:

Herbert Berg (1. Vorsitzender), Andreas (Andi) Bues (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

42

Sportliche Erfolge / Highlights:

Deutsche Meisterschaft (Tête a Tête) wurden in Bad Godesberg ausgetragen (09.06.1985).

Sonstiges:

Einführung der „Groschenturniere“.
Nachwuchsturnier für Jugendliche unter 13 Jahren.
Remo Rinaldi wird Ehrenmitglied des 1. Boule Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V..
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Schiedsrichter- und Jugendwart des „DPV Landesfachverband NRW: Veit Heidbrink.


Jahr 1984

Vorstand:

Veit Heidbrink (1. Vorsitzender), Andreas (Andi) Bues (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

68

Sportliche Erfolge / Highlights:

Deutscher Vizemeister (Triplette): Herbert Berg, Olaf Fingerhut und Eberhard (Ebbi) Toepfer.

Sonstiges:

Ein Schaukasten wird aufgestellt ("Schwarzes Brett" am Spielort im Panoramapark).
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Sportwart Pétanque und Schiedsrichterwart: Herbert Berg.
Sportwart Boccia des „DPV Landesfachverband NRW„: Veit Heidbrink.


Jahr 1983

Vorstand:

Veit Heidbrink (1. Vorsitzender), Eberhard (Ebbi) Toepfer (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sonstiges:

Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Sportwart Pétanque und Schiedsrichterwart: Herbert Berg.
Sportwart Boccia des „DPV Landesfachverband NRW„: Veit Heidbrink.


Jahr 1982

Vorstand:

Eberhard (Ebbi) Toepfer (1. Vorsitzender), Veit Heidbrink (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

61

Sportliche Erfolge / Highlights:

Deutscher Meister (Doublette): Olaf Fingerhut und Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Deutscher Meister (Triplette): Herbert Berg, Olaf Fingerhut und Eberhard (Ebbi) Toepfer.

Sonstiges:

Am Spielort im Panoramapark wird eine Flutlichtanlage installiert.
Ein zusätzlicher Spieltag (Donnerstag) wird festgelegt, vorher wurde Samstag, Sonntag und Dienstag gespiel.
Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.


Jahr 1981

Vorstand:

Eberhard (Ebbi) Toepfer (1. Vorsitzender), Armin Klein (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Erstes Bonn-Turnier: Paolo De Vita, Michelle Maurier und Harro Schrakamp erringen den ersten Platz.
Eberhard (Ebbi) Toepfer und Olaf Fingerhut vertreten Deutschland bei der WM in Gent (Belgien).

Sonstiges:

Gründung des „DPV Landesfachverband NRW„ (heute: BPV NRW).
1. Präsident des „DPV Landesfachverband NRW„: Eberhard (Ebbi) Toepfer.


Jahr 1980

Vorstand:

Eberhard (Ebbi) Toepfer (1. Vorsitzender), Armin Klein (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Eberhard (Ebbi) Toepfer, Herbert Berg und Olaf Fingerhut vertreten Deutschland bei der WM in Nevers (Frankreich).

Sonstiges:

Neuer Spielort wird der Panoramapark.


Jahr 1979

Vorstand:

Eberhard (Ebbi) Toepfer (1. Vorsitzender), Jacques Arnaud (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Eberhard (Ebbi) Toepfer, Herbert Berg und Olaf Fingerhut vertreten Deutschland bei der WM in Southampton (GB).

Sonstiges:

Der 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. tritt dem Deutschen Kugelsport-Verband bei.
Kurzzeitiger Spielort: Südeingang der Gartenschau.


Jahr 1978

Vorstand:

Eberhard (Ebbi) Toepfer (1. Vorsitzender), Jacques Arnaud (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

55

Sportliche Erfolge / Highlights:

Deutscher Meister (Triplette): Herbert Berg, Olaf Fingerhut und Eberhard (Ebbi) Toepfer.
Herbert Berg, Eberhard (Ebbi) Toepfer und Olaf Fingerhut vertreten Deutschland bei der WM in Mons (Belgien).
5-Nationen-Turnier wird am Haus der Jugend (Reuterstr.) ausgerichtet.
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Remo Rinaldi.

Sonstiges:

Siegerin der 1. Damen-Stadtmeisterschaft: R. Schoppert.


Jahr 1977

Vorstand:

Henri Kohler (1. Vorsitzender), Remo Rinaldi (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

61

Sportliche Erfolge / Highlights:

Erste Deutsche Meisterschaft findet in Bad Godesberg statt.
Erster Deutscher Meister (Triplette): Remo Rinaldi, Albert Weingarz und Martin Ulrich.
Herbert Berg, Eberhard (Ebbi) Toepfer und Olaf Fingerhut vertreten Deutschland bei der WM in Luxemburg.
Bonner Stadtmeister wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Herbert Berg.

Sonstiges:

 Herbert Berg wird in den Vorstand des Deutschen Boule Verbandes berufen.


Jahr 1976

Vorstand:

Henri Kohler (1. Vorsitzender), Remo Rinaldi (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

50

Sonstiges:

 Sieger des vereinsinternen Turniers wird erstmalig genannt: Jacques Arnaud.


Jahr 1975

Vorstand:

Thomas Heller (1. Vorsitzender), Alphonse Gebel (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sonstiges:

Amt des Sportwarts wird dem Vorstand zugeordnet.


Jahr 1974

Vorstand:

Alphonse Gebel (1. Vorsitzender), Olaf Fingerhut (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

45


Jahr 1973

Vorstand:

Alphonse Gebel (1. Vorsitzender), Herbert Berg (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

10 jähriges Vereinsjubiläum: Internationales Turnier unter Beteiligung von Mannschaften der französischen Partnerstädte Bonns und Düsseldorfs.

Sonstiges:

Jean Jacques Hadey wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Jahr 1972

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Horst Manfred Schmidt (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sonstiges:

Kassenprüfer gehören nicht mehr dem Vorstand an.
An vereinsinternen Turnieren dürfen nur zahlende Mitglieder teilnehmen.


Jahr 1971

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Horst Manfred Schmidt (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

45

Sonstiges:

Frauen sollen mehr in das Clubgeschehen einbezogen werden. Durchführung eines geselligen Abends („Kameradschaftsabend“) mit Gästen und Freunden des Vereins.


Jahr 1970

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Horst Manfred Schmidt (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt


Jahr 1969

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Horst Manfred Schmidt (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt


Jahr 1968

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Horst Manfred Schmidt (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

52

Sonstiges:

1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. wird als Ausländerverein registriert.


Jahr 1967

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender), Joseph Kempen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Durchführung eines Pfingstturnieres mit Vereinen der Partnerstadt St. Cloud.


Jahr 1966

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender),  Herbert Berg (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

80

Sportliche Erfolge / Highlights:

Bonner Stadtmeister (Senior) wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Pierre (Pierrot) Spano.


Jahr 1965

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender),  Joseph Kempen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt

Sportliche Erfolge / Highlights:

Bonner Stadtmeister (Senior) wird vom 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. gestellt: Pierre (Pierrot) Spano.
Turnierveranstaltung zwischen 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. und dem Verein der Partnerstadt St. Clou.

Sonstiges:

Es wird am Wasserwerk gespielt (Spielort des Vereins).


Jahr 1964

Vorstand:

Jean Jacques Hadey (1. Vorsitzender),  Joseph Kempen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

nicht bekannt


Jahr 1963

Vorstand:

Jaques David (1. Vorsitzender),  Joseph Kempen (2. Vorsitzender)

Mitglieder:

7

Vereinsgründung:

In der am 9. Mai 1963 tagenden Versammlung wurden von den anwesenden sieben Mitgliedern der 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V.  gegründet.

"Durch Zuruf wurden von allen Anwesenden einstimmig gewählt":

1. Vorsitzender: Jaques David
2. Vorsitzender: Joseph Kempen
Schriftführer: Hans-Wilhelm Koch, Roger Arnaud
Kassierer: Karl Steinhoff
Beisitzer: Marc Canaut, Alphonse Gebel

 

 


Jahr 1962

Seit dem 26.06.1962 bestand eine feste Boules Spielgemeinschaft, welche am 09. Mai 1963 zur Vereinsgründung des damit ältesten deutschen Boulevereins, dem 1. Boules Club "Pétanque" Bad Godesberg e.V. führte.